top of page

Sizes:

  • 4'0" x 18" x 2 1/2" (27L)
  • 4'5" x 20" x 2 3/4" (34L)
  • 4'10" x 21" x 3" (39L)

 

Unsere neuen und innovativen Designs für Wing-Surfboards mit "Forward Geometry" unterstreichen den Antrieb und die Leidenschaft, immer zu verbessern und das Potenzial jeder Fahrt maximal auszuschöpfen!

 

Die Logik hinter der Forward Geometry bezieht sich auf die Position der Mastspur in Bezug auf die Mitte des Boards. Je weiter vorne der Mast platziert werden kann, desto besser. Dies verbessert die Manövrierfähigkeit, die Reaktion und reduziert dramatisch den Effekt des rotierenden Schwenkgewichts. In Kombination mit den hochmodernen 320mm Carbonfaser-A+System-Mastspuren erhalten Sie das maximale Potenzial, um die Geometrie Ihres Boards und Ihrer Foils optimal zu nutzen!

 

Ohne Frage bieten kürzere Boards überlegene Manövrierfähigkeit, Gefühl und Kontrolle, sobald sie in der Luft sind. Aber sie dorthin zu bekommen, ist nicht so einfach. Bis jetzt, denn je kürzer die Boards werden, desto wichtiger wird es, die Stabilität und die Rumpfgeschwindigkeit zu maximieren, wenn sie noch mit dem Wasser verbunden sind. Die neuen Forward Geometry-Formen von Armstrong haben dieses Problem mit einem innovativen Ansatz gelöst, der es jedem ermöglicht, von den Vorteilen des Fahrens mit kürzeren Boards zu profitieren.

 

Die neue Forward Geometry-Reihe von Boards steckt voller Innovationen:

  • Forward Geometry: Unsere neuen A+System-Mastspuren sind weit vorne im Board positioniert, um das Schwenkgewicht radikal zu reduzieren, was die Handhabung und die Reaktionsfähigkeit erheblich verbessert.
  • Hochfeste individuelle Carbonfaser-A+System-Mastspuren: Kunststoff reicht einfach nicht aus, daher haben wir unsere eigenen 320mm Carbonfaser-Mastspuren entwickelt.
  • Vertieftes Deck: Dies bringt Sie näher an die Mastspitze für direktes Handling und Gefühl.
  • Erweitertes Wasserlinienprofil: Geschwindigkeit ist der Schlüssel, daher nutzen wir die gesamte Wasserlinie des Boards, um das Board nach vorne zu beschleunigen.
  • Aggressiver Nasenrocker in einen betonten Doppelkonkaven bis flach: Hierbei geht es darum, die Nase schnell anzuheben, um das Wasser über das Doppelkonkav bis zum flachen Heck zu beschleunigen.
  • Innovative Heckform: Für bessere Beschleunigung, weniger Widerstand im hinteren Wasserlinienfreigabebereich. Sie sieht schneller aus, weil sie es ist!
  • Betonte Kanten: Wenn das Board Geschwindigkeit aufnimmt und das Foil beginnt, sich zu heben, reduziert sich die Kontaktfläche und ermöglicht einen nahtlosen Übergang vom Wasser zum Foilen sowie sanfte Landungen, da das Board beim Berühren der Wasseroberfläche nicht greift.
  • Stabile Volumenverteilung: Das vertiefte Deck, die breite Meißelnase und die relativ rechteckige Kontur ermöglichen es uns, das Volumen an die Extremitäten zu verlagern und eine stabile Plattform auf dem Wasser zu schaffen.
  • Leicht und stark: Leichtigkeit ist nichts ohne Stärke, daher haben wir die besten Materialien ausgewählt, um die Boards sowohl leicht als auch stark zu halten. Schaumkern mit mehreren PVC-Verstärkungen, doppelte Carbonfaserstringer, bedeckt mit Carbonfaser und Dyneema-Gewebe.

 

 

ARMSTRONG - Wing Surf 39L

Artikelnummer: WS410
Preisab CHF 1'399.00
  • Gewicht für das Wing-Surfen (einschließlich Deckpa

    • 4'0" (2,8 - 3,4 kg) (6,2-7,6 lbs)
    • 4'5" (3,2 - 3,8 kg) (7,0-8,4 lbs)
    • 4'10" (3,6 - 4,2 kg) (7,9-9,3 lbs)
bottom of page